≡ Menü

Ozongenerator/Ozongerät – Informationen, Empfehlungen, Vergleiche und Angebote

Was ist ein Ozongenerator?

Ozongeneratoren sind optimal für eine Verbesserung oder Erneuerung der Luft in Räumen geeignet. Beispielsweise liegt ein häufiges Einsatzgebiet von Ozongeneratoren in der Aufbereitung der Luft nach Brand- oder Wasserschäden. Darüber hinaus werden Ozongeräte häufig in KFZ-Werkstätten verwendet, um unangenehme Gerüche zu eliminieren oder Schimmel zu beseitigen und seine Entstehung zu verhindern.

Ozongenerator kaufen

Ozongeneratoren sorgen für frische Luft

Ein weiteres beliebtes Einsatzgebiet von Ozongeneratoren liegt in der Ozonisierung von Flüssigkeiten. Hierbei wird Wasser aus beispielsweise Teichen oder Aquarien desinfiziert und gereinigt.

Ein Ozongenerator arbeitet sehr energiesparend und belastet die Umwelt kaum. Sie kommen komplett ohne den Einsatz von Chemikalien aus, sondern arbeiten allein mit dem natürlichen Gas Ozon.

 

Jetzt zu unserem aktuellen Ozongenerator Vergleich – hier klicken

 

Funktionsweise eines Ozongenerators

Bei den meisten Ozongeneratoren wird die Luft an der Rückseite des Gerätes angesaugt. Dies geschieht durch ein integriertes Gebläse. Wenn die Luft in den Generator gelangt ist, werden dort Keime und Bakterien herausgefiltert. Dies geschieht durch eine spezielle UV-Lampe und einen Luftfilter.

Das Ozon, das der Ozongenerator produziert sorgt dafür, das zum Beispiel unangenehme Gerüche in Krankenhäusern, alten Wohnungen oder KFZ-Werkstätten neutralisiert werden können.

Was genau ist Ozon?

Ozon besitzt die chemische Formel O3 und ist den meisten Leuten vor allem aus den zahlreichen TV- und Zeitungsberichten über den Klimawandel bekannt. Hierbei wird häufig darüber berichtet, dass das Ozonloch durch den steigenden Kohlenstoffdioxid in der Atmosphäre immer größer werde und somit beispielsweise die Gefahr für die Entstehung von Hautkrebs steige.

Ozon ist ein Sauerstoffmolekül und ist extrem reaktiv. Daher reagiert es auch sehr leicht mit Stoffen wie Ammoniak, die unangenehme Gerüche verursachen. Hierdurch werden diese Moleküle also zerstört und unangenehme Gerüche werden beseitigt.

Vorteile von dem Einsatz von Ozon

Der Einsatz von Ozon zur Verbesserung der Raumluft bietet zahlreiche Vorteile gegenüber vielen anderen Methoden. Ozon ist extrem umweltfreundlich und trotzdem sehr wirksam. Es enthält keinerlei giftige Chemikalien und momentan geht die Wissenschaft davon aus, dass Ozon in geringen Mengen keinerlei gesundheitliche Schäden verursacht.

Allerdings sollte man aufpassen, dass die Konzentration von Ozon im Raum nicht zu hoch wird, da einige Menschen hiervon Kopfschmerzen bekommen können. Weiterhin steht Ozon im Verdacht Krebs auszulösen und Lungenschäden hervorrufen zu können. Diese Gefahr besteht jedoch nur, wenn die Ozonkonzentraton in der Luft sehr hoch wird. Zum Beispiel geben die Medien in Deutschland eine Warnung an die Bevölkerung heraus, wenn die Ozonkonzentration in der Luft auf über 180 µg/m3 ansteigt.

Ein weiterer Vorteil von dem Einsatz von Ozongeneratoren liegt in dem sehr geringen Stromverbrauch.

Vorteile im Überblick:

  • sehr umweltfreundlich
  • hohe Wirksamkeit
  • geringer Stromverbrauch beim Einsatz von Ozongeneratoren
  • nach dem heutigen Stand der Wissenschaft in geringen Mengen gesundheitlich unbedenklich

Nachteile von dem Einsatz von Ozon:

  • in hoher Konzentration können einige Menschen mit Kopfschmerzen reagieren
  • steht im Verdacht bei hoher Konzentration Lungenschäden und Krebs verursachen zu können

Wie entsteht Ozon?

Wenn Ozon nicht künstlich über beispielsweise einen Ozongenerator erzeugt wird, gibt es unterschiedliche Arten, wie es in der Natur entsteht:

  1. Unter dem Einfluss von UV-Strahlung reagieren Stickstoffdioxid NO² und Sauerstoff zu Ozon.
  2. In der Stratosphäre spalten sich Sauerstoffmoleküle und vereinigen sich mit einem dritten Sauerstoffatom.
  3. Bei Gewittern fängt Strom zwischen Wolken und der Erde zu fließen. Wenn sich Blitze hierbei entladen, entsteht ebenfalls Ozon.

Ozongenerator zur Wasseraufbereitung

Spezielle Ozongeneratoren können zur Wasseraufbereitung eingesetzt werden. Dies funktioniert so, dass das Ozon mit Eisen und Mangen reagiert und es so aus dem Wasser entfernt. Darüber hinaus sorgt das Ozon zu einer Entfernung von Keimen. Daher werden Ozongeneratoren beispielsweise häufig in Trinkwasseraufbereitungsanlagen eingesetzt.

Einsatz von Ozon in Waschmaschinen, Fahrzeugen und Luftreinigern

Einige Luftreiniger produzieren Ozon, um unangenehme Gerüche wie beispielsweise Zigarettenrauch zu beseitigen. Weitere Information zum Einsatz von Luftreinigern in Wohnungen finden Sie hier.

Darüber hinaus wird Ozon häufig in modernen Waschmaschinen verwendet. Durch den Einsatz von Ozon wird in diesem Fall die Wäsche desinfiziert und Gerüche werden ebenfalls neutralisiert.

Ferner werden Ozongeneratoren oft zur Verbesserung der Luft in alten Fahrzeugen eingesetzt. Diese Methode ist besonders bei Gebrauchwarenhändlern beliebt, die so die Luft in den Autos, die sie verkaufen wollen, neutralisieren können.

Wichtige Sicherheitshinweise zur Verwendung von Ozongeneratoren:
  1. Bedecken Sie niemals den Luftauslass des Ozongerätes!
  2. Um zu verhindern, dass Wasser zurück in den Ozongenerator kommt, muss der Generator immer in einer Position über dem Wasserspiegel stehen.
  3. Kommen Sie niemals in die Nähe des Luftauslasses! Ozon ist giftig und kann zu Schäden der Atemwege und der Augen führen.
  4. Verlassen Sie unbedingt bei der Ozonreinigung den Raum und betreten Sie diesen erst einige Zeit nach dem Einsatz des Ozongenerators.
  5. Verwenden Sie einen Ozongenerator niemals in der Nähe von Kindern!

 

Fazit zu Ozongeneratoren

Insgesamt lässt sich sagen, dass Ozongeneratoren sehr praktisch sind. Sie lassen sich vielfältig einsetzen und haben einen sehr geringen Energieverbrauch. Darüber hinaus sind sie sehr umweltfreundlich und trotzdem sehr effektiv in ihrer Wirksamkeit.

Um die Gefahr von gesundheitlichen Risiken zu vermindern, sollte man jedoch unbedingt darauf achten, dass die Konzentration von Ozon in der Luft nie zu hoch wird.

Quellen:

Jetzt zu unserem aktuellen Ozongenerator Vergleich – hier klicken

 

Ozongenerator/Ozongerät – Informationen, Empfehlungen, Vergleiche und Angebote
4.8 (95.24%) 21 votes
{ 0 Kommentare… add one }

Hinterlasse einen Kommentar!